Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen dem Kunden der Kunstakademie Heidenreichstein und der Kunstakademie Heidenreichstein selbst. Ergänzungen und Abänderungen sind nur schriftlich wirksam.

Anmeldung und Zahlungsbedingungen

Nach der Anmeldung mittels Anmeldeformular auf unserer Website haben Sie das Seminar / den Lehrgang verbindlich gebucht. Sie erhalten von uns eine Rechnung per E-Mail. Der Betrag ist anschließend auf unser Konto zu überweisen:

Bankverbindung:
RAIKA
IBAN: AT26 3241 5000 0010 8605
BIC: RLNWATWWOWS

Die Rechnung und der Ausdruck der Buchung gelten als Buchungsbestätigung und sind zum Kursbeginn mitzunehmen.

Storno- und Haftungsbedingungen

Bei Rücktritt von der Anmeldung bis spätestens 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte des Betrages als Stornogebühr einbehalten bzw. eingefordert. Bei Nichtteilnahme oder Abmeldung innerhalb der letzten Woche vor Veranstaltungsbeginn müssen wir die gesamte Gebühr einbehalten bzw. einfordern. Die Stornogebühr entfällt, wenn Sie uns eine/n ErsatzteilnehmerIn schicken. Bei Absage einer Veranstaltung erhalten Sie den gesamten eingezahlten Betrag zurück. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Die Kurse finden in den vorgesehenen Örtlichkeiten in Heidenreichstein und Umgebung statt. Programmänderungen sind vorbehalten. Alle angegebenen Preise beinhalten nur die Teilnahme an den Kursen sowie alle bei den jeweiligen Kursen angegebenen Leistungen.

Verhinderung / Gutschrift

Nimmt der Kunde - sei es verletzungsbedingt oder aus anderen in seiner Sphäre liegenden Gründen - nicht am Kursangebot teil, besteht keinerlei Rückforderungsanspruch. Bei Abmeldung vom zukünftigen Kursangebot unter Vorlage einer ärztlichen Bestätigung kann durch Kulanz eine Gutschrift ausgestellt werden. Sämtliche Gutschriften sind nicht übertragbar und gelten für sechs Monate ab Ausstellungsdatum. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Schadenersatzansprüche

Die Kunstakademie Heidenreichstein übernimmt keine Haftung für Wertgegenstände, die zum Kursort mitgebracht werden. Die Teilnahme am Kursangebot erfolgt auf eigene Gefahr. Die Kunstakademie Heidenreichstein übernimmt keine Haftung für Verletzungen. Schadenersatzansprüche gegen die Kunstakademie sind ausgeschlossen.

Sonderbestimmung für Minderjährige

Der/die Erziehungsberechtigte schließt im Namen des/der Minderjährigen die Anmeldung ab und ist mit der Teilnahme des/der Minderjährigen am Kursangebot einverstanden. Der/die Erziehungsberechtigte erklärt sein/ihr Einverständnis, dass die Kunstakademie Heidenreichstein keinerlei Aufsicht über den/die Minderjährige/n ausübt. Dies gilt insbesondere für das Verhalten unmittelbar vor Beginn und nach Ende der Kurseinheit oder außerhalb des Unterrichtortes. Insbesondere bis zum Beginn der Kurseinheit und ab Beendigung dieser liegt die Aufsichtspflicht samt Verantwortung ausschließlich beim/bei der Erziehungsberechtigten oder einer entsprechenden Begleitperson, welche den/die Minderjährige/n zum Kursort bringt bzw. wieder abholt. Der/die anmeldende Erziehungsberechtigte übernimmt die Haftung für Verbindlichkeiten des /der Minderjährigen. Der/die Erziehungsberechtigte hat die Kunstakademie Heidenreichstein hinsichtlich sämtlicher Schadenersatzansprüche schad- und klaglos zu halten, die vom/von der Minderjährigen geltend gemacht werden.

Copyright

Der Kunde bzw. bei Minderjährigen der/die Erziehungsberechtigte erlaubt der Kunstakademie Heidenreichstein, die innerhalb der Räumlichkeiten des Kurses entstehenden Medien wie z.B. Fotos und Videos für jegliche Marketingzwecke verwenden zu dürfen.