GitarrenunterrichtLeitung: Jürgen Mechura

Die Gitarre ist wohl eines der vielseitigsten Instrumente überhaupt. Sie ist aus der heutigen Musikwelt kaum mehr wegzudenken.

In diesem Kurs stehen die Ziele der Teilnehmer im Mittelpunkt. Von den ersten Fingerübungen anhand einfacher Melodien, über Liedbegleitung mit Akkorden, bis zum Songwriter und Improvisation ist mit der Gitarre sehr vieles möglich.

Notenkenntnisse sind dabei nicht nötig, können aber ebenso vermittelt werden, wie musiktheoretische Grundlagen, die einem den Umgang mit dem Instrument erleichtern und die kreativen Möglichkeiten deutlich erweitern können.

Ob akustische Gitarre, E-Gitarre oder E-Bass, die Wahl des Instruments hängt nicht zuletzt auch vom individuellen Musikgeschmack ab.

Neben diesen und vielen anderen Möglichkeiten mit der Gitarre soll es hauptsächlich um die Freude an der Musik gehen!

Termine: ab Februar 2021, Termin nach Vereinbarung
Kosten: EUR 39,-/ 60 min.

Anmeldung

Sichern Sie sich rechtzeitig einen der begehrten Plätze und melden Sie sich jetzt an! Für Fragen stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung.

Jetzt anmelden!

Referent

Jürgen Mechura

Im Waldviertel geboren und in einer Glasschleifer-Familie aufgewachsen, führte mich mein weiterer Weg für mehrere Jahre in die Glasfachschule nach Kramsach in Tirol, um in die Fußstapfen meiner Eltern zu treten.

Allerdings lernte ich dort nicht nur das Handwerk der Glasbearbeitung, sondern bekam zu dieser Zeit auch zum ersten Mal eine Gitarre in die Hände. Zurück im Waldviertel beschloss ich, meine bisher selbst erlernten musikalischen Kenntnisse an der Musikschule in Heidenreichstein zu erweitern, wo ich in verschiedenen Ensembles erstmals auch Erfahrungen in Sachen Jazz und Improvisation sammeln konnte.

Nachdem es um die Glasbranche in der Region zu diesem Zeitpunkt schon schlecht bestellt war, gab es über kurz oder lang nur eine Alternative: Ich zog nach Wien und widmete mich dem Studium der Musik am Franz Schubert Konservatorium, Abteilung Jazz und Popularmusik , Hauptinstrumente Gitarre und E-Bass. Nach Abschluss des Studiums 2008, war ich neben meiner Lehrtätigkeit an mehreren privaten Musikschulen in Wien auch in diversen Bands und musikalischen Projekten aktiv.

Wie das Leben so spielt, wurde zu dieser Zeit ein zusätzliches Jobangebot an mich herangetragen: Die Firma Lobmeyr in Wien war auf der Suche nach einem Glasschleifer, was für mich ebenfalls eine Interessante berufliche Herausforderung darstellte. Seit 2009 verbinde ich diese beiden Professionen, die sich durchaus gut ergänzen. Ich unterrichte nach wie vor Gitarre und Bass an einer privaten Musikschule und bin als Musiker aktiv.